Privacy settings

We use technical cookies, that are necessary for the management of the website and statistical cookies (including third parties cookies). For more information read the details in our Privacy Policy. Statistical cookies (inclusive of third parties cookies) are used only with your consent. By clicking „Select all and accept“ you consent to our use of statistical cookies (inclusive of third parties cookies).

To customize your privacy settings, tick your preferences in the checkboxes and click „Apply selection“. You can always change the privacy settings and deactivate cookies by following the instructions in the Privacy Policy.

Apply selection Select all and accept

Bitte füllen Sie das Formular aus, um den Download zu starten

    Kontaktieren Sie uns

    Bitte füllen Sie das Formular aus, um mehr Informationen zu erhalten

      IMA ist am Daten Hochladen
      Post published on 03/05/2021

      Neuer Geschäftsführer blickt positiv in die Zukunft

      Zum 01.04.2021 hat Berthold Burgmeier die Geschäftsführung bei der GASTI Verpackungsmaschinen GmbH – einem der ältesten Unternehmen im Packaging Valley übernommen – GASTI konnte letztes Jahr auf eine 120-jährige Firmengeschichte zurückblicken.  

      Berthold Burgmeier hat nach seinem Maschinenbau-Studium einige Jahre als Projektleiter für die Abfüllung sensibler Lebensmittel im Bereich Forschung und Entwicklung bei der Krones AG gearbeitet. Ab 2007 war er in verschiedenen Führungspositionen, zuletzt als Leiter der zentralen Technik in Diensten der Molkerei Gropper beschäftigt und hat in dieser Position das Wachstum durch neueste Technologien und Methoden ermöglicht.

       ‚Mit Herrn Burgmeier und seiner langjährigen Erfahrung sowohl im Verpackungsmaschinenbau, als auch in der Milchwirtschaft, konnten wir einen Geschäftsführer gewinnen, der die Branche, in der GASTI überwiegend tätig ist, sowohl von Lieferanten- als auch von Kundenseite bestens kennt und uns hier wertvolle Impulse geben wird, um uns weiter nach vorne zu bringen‘, betont Thomas Becker, CEO und Partner der IMA DAIRY & FOOD-Gruppe, zu der GASTI gehört.

      GASTI ist Vorreiter bei hygienischen Abfüllmaschinen für die Molkerei- und Nahrungsmittelindustrie. Obwohl die Corona-Pandemie eine Herausforderung darstellt, blickt Herr Burgmeier zuversichtlich nach vorne. Er verbindet das Know-How der erfahrenen Mitarbeiter mit den frischen Ideen der neuen Mitarbeiter, um auch in Zukunft leistungsfähige Füll- und Verschließmaschinen in den Markt zu bringen.

      Bei einem Gespräch mit dem Oberbürgermeister von Schwäbisch Hall, Herrn Hermann-Josef Pelgrim, das Ende April bei GASTI stattfand, wurde der neue Geschäftsführer vorgestellt und zusammen mit dem CEO von IMA DAIRY & FOOD die Standortfrage diskutiert, da der Mietvertrag mit der Stadt in dieser Dekade ausläuft. Als alteingesessenes Unternehmen soll GASTI natürlich in Schwäbisch Hall Bestand haben, damit auch in Zukunft von hier aus Füll- und Verschließmaschinen an Kunden rund um den Globus ausgeliefert werden und die rund 70 Mitarbeiter von GASTI in eine sichere Zukunft blicken können.